dance . choreography . theater . coaching

Der Engel in MarzahnEducation-Projekt des Rundfunkchores Berlin zu Rodion Shchedrins „Der versiegelte Engel“ in der Grundschule unter dem Regenbogen in Berlin-Marzahn



Lars Scheibner - Choreograph │ Amy Share-Kissiov - Choreographin
Ines Haiduga - Musikpädagogin
Mando - Beatboxer

Schönheit, Kraft, Musik und der Glaube an den eigenen Weg sind die Eckpfeiler, zwischen denen sich die Idee der szenischen Umsetzung von Shchedrins Komposition aufspannt. Die Schüler beziehen diese Begriffe auf ihr eigenes Umfeld, auf ihr Leben zu Hause und in der Schule.
Eingebunden werden ihre Erfahrungen in eine für die Schule eigene Inszenierung des Stückes durch den Choreographen Lars Scheibner, der bereits 2005 erstmals den V
ersiegelten Engel für den Rundfunkchor Berlin in Szene setzte. Seitdem ist diese visionäre Inszenierung weit gereist und hat sich fest im Repertoire etabliert. Die Schüler werden im parallel dazu laufenden Projektunterricht durch die Musikpädagogin Ines Haiduga stimmbildnerisch betreut. Die Ausbildung des Hörvermögens, aber auch rhythmisches Spielen mit der Stimme (beatbox) und dem Körper (bodypercussion) finden hier Raum, um den Kindern auch über das Projekt hinaus ein musikalisches Ausdrucksvermögen mitgeben zu können.

Das Education-Projekt ist Teil der Reihe Broadening the Scope of Choral Music. Diese Initiative des Rundfunkchores Berlin möchte den Wirkungskreis der Chormusik erweitern und lädt Menschen aller Altersstufen und Gesellschaftsschichten ein, in die Welt der professionellen Chormusik einzutauchen.