dance . choreography . theater . coaching

53°N Völker wandern
ein Tanzfest

IMG_3338

Choreografie und Inszenierung: Lars Scheibner  Bühnenbild & Kostüme: Robert Pflanz Dramaturgie & Libretto: Oliver Hohlfeld Musik u.a. von: Cranberries, Death in Vegas, Le Tambours du Bronx, Antonio Vivaldi...
Aufführungsdauer: 90 Minuten ohne Pause

Trailer „53°N - Völker wandern“ auf Vimeo

Der Tanz und das Leben haben eines gemeinsam – ohne Bewegung entstehen nurBilder des Todes. Gerade vom Gegenteil wird das neue Tanzstück der Deutschen Tanzkompanie „Völker wandern“ handeln. Davon, dass Bewegung zur Lebendigkeit einfach dazugehört, diese überhaupt erst stiftet. Im Tanz drückt sich die dem Menschen ureigene Lust an der Bewegung aus. Geschichte und Geschichten entstehen daraus, dass etwas in Bewegung gerät, dass Menschen sich auf den Weg machen, Spuren hinterlassen.